Altstadtführungen Biel - Ferien in Erlach

statdplan fotos biel

 

Klick Karte grösser - Klick Infos guter Camping Bielersee

 

 

Karte cc3.0 Wikipedia Bielersee

 

 

Hier schalten wir dann, wenn gewünscht, Ihre Partner!

 

 

 

 

Das löschen wir dann wieder - für uns Solothurner ist die Zweisprachigkeit auch eine sehr spannende Sache

 

Bielersee an der deutsch-französischen Sprachgrenze

 

Ortschaften rund um den See zweisprachige Namen z.B.

 

Sanfter Tourismus Schweiz - mehr als nur 5 Sterneangebote
Wir vernetzen kleinere schöne Städte und die KMU auf dem Lande!
2017 userhelp firmeninfo und seo mit por
Adobe Acrobat Dokument 88.8 KB

Dieser Ausflug ist empfohle durch Tourismus Solothurn Links zu den Anbietern fînden Sie hier Winter + Sommerhit Ausflug Jura die Bisonranch

Karte iNKL. Übersicht Bielersee und Details Altstadt Biel
Karte iNKL. Übersicht Bielersee und Details Altstadt Biel
karte bielersee
Wikipedia Karte Bielersee und alles zu Erlach

  

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Infos zu Biel unten!

 

 

 

 

 

 

 

Der Stadtrundgang aus Frauensicht führt mit einem «anderen Blick» durch die Altstadt von Biel und ihre nähere Umgebung. Es werden jene Orte aufgesucht, wo Frauen Spuren hinterlassen haben. Dabei entwickelt sich bei den BetrachterInnen ein neues geschichtliches Bild; nämlich ein Bild über siebenhundert Jahre Frauengeschichte.
Diese Geschichte, die systematisch unterdrückt wurde, fehlt auch heute noch in aktuellen Geschichtsbüchern.

Wir bieten das ganze Jahr über Führungen für geschlossene Gruppen wie Schulklassen, Klassenzusammenkünfte, Firmen und Vereine an.
Professionelle Historikerinnen geben Ihnen im Anschluss an die Führungen gerne Antworten auf Ihre Fragen.
Die Führung dauert in der Regel zirka eineinhalb Stunden.
Zeit auf Anfrage. Preis CHF 200.-.
Für den Stadtrundgang Biel aus Frauensicht «der andere Blick», ist ein engagiertes, professionelles Frauenteam für Sie tätig. Viele Arbeiten werden ehrenamtlich ausgeführt.
Unsere Arbeit ist auf Unterstützung durch Spenden angewiesen. Jeder Beitrag ist willkommen.
Frauenplatz Biel, 2501 Biel/Bienne, Postkonto 60-525682-2

Dieses Projekt wird unterstützt von der Stiftung Marie Boehlen/Frauenbildung.

Informationen zum Stadtrundgang Biel - Der andere Blick
Anfragen und Bestellungen

frauenplatz-biel.ch

 

Stadtführungen Biel

camping bielersee

Biel/Bienne Bienne,  ist die grösste zweisprachige Stadt der Schweiz und nach Bern die zweitgrösste Stadt des Kantons Bern.

 

Biel/Bienne is a city in the district of the Biel/Bienne administrative district in the canton of Bern in Switzerland.

It is located on the language boundary and is throughout bilingual. Biel is the German name for the town, Bienne its French counterpart. 

The city lies at the foot of the first mountain range of the Jura Mountains area, guarding the only practical connection to Jura in the area, on the northeastern shores of Lake Biel (Bielersee, Lac de Bienne), sharing the eastern tip of the lake with its sister city, Nidau, the administrative centre of the District of Nidau. Neuchâtel, Solothurn, and Bern (the capital of Switzerland) lie west, east and southeast of Biel/Bienne. They all can be reached in about 30 minutes, either by train or by car.

The city has about 50,000 inhabitants and the agglomeration near 100,000.

 

Biel  ist die einzige Stadt der Schweiz, in der eine Pflicht besteht, alle amtlichen Dokumente und dergleichen sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch zu verfassen und in der der Verkehr mit den Behörden gleichberechtigt in diesen beiden Sprachen erfolgen kann.

Mit 52'477 Einwohnern rangiert sie auf dem zehnten Platz der grössten Schweizer Städte. In der Agglomeration Biel leben je nach Berechnungsmethode zwischen 94'000 und 114'000 Menschen. Das Einzugsgebiet wird auf rund 150'000 Personen beziffert.

Die Einwohnergemeinde Biel liegt im bernischen Seeland, welches ein Teil des Drei-Seen-Landes ist sowie am nördlichen Ende des Kantons Bern unweit der Kantonsgrenze zu den französischsprachigen Kantonen Neuenburg und Jura sowie zum deutschsprachigen Kanton Solothurn und ist der Hauptort des gleichnamigen Verwaltungskreises.

Biel ist sowohl für das Seeland als auch für den Berner Jura und für Teile des Kantons Solothurn das regionale und wirtschaftliche Zentrum. Ebenfalls verfügt sie seit Alters her über mehrere Fachhochschulen und ist aufgrund dessen eine Hochschulstadt. Biel ist, vor Le Locle, Grenchen und La Chaux-de-Fonds, das wichtigste Zentrum der Uhrenindustrie der Schweiz und wird unter anderem aufgrund des Hauptsitzes der Swatch Group und des Produktionsbetriebes von Rolex als Uhrenweltmetropole bezeichnet.

Biel grenzt direkt ans Ufer des Bielersees und an die Hänge des Jurasüdfusses.

Biel zeichnet sich durch eine homogene Neustadt (unterteilt in die Stadtteile: Bieler Neustadt Nord und Bieler Neustadt Süd), die – vor allem im Bahnhofquartier – ab den 1920er Jahren nach den Regeln des Bauhauses und des «neuen Bauens» gebaut wurde, und durch eine hervorragend erhaltene Altstadt mittelalterlicher Struktur aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Biel/Bienne